Wertgutachten und Wertermittlung

Tuning- und Show­fahr­zeuge werden durch mich objektiv begut­achtet.

Bei Kfz-Wertgutachten müssen eine Viel­zahl von Einfluss­fak­toren berück­sichtig werden. Der derzei­tige Wert Ihres Fahr­zeuges wird unter Berück­sich­ti­gung der aktu­ellen Markt­lage ermit­telt. Dabei spielen neben dem Gesamt­zu­stand auch die Serien- und Sonder­aus­stat­tung, das Fahr­zeug­alter, die Lauf­leis­tung, der Lack­zu­stand, wert­be­ein­flus­sende Umbauten und Modi­fi­ka­tionen (wie Auto­gas­an­lage oder hoch­wer­tige Sonder­um­bauten), Vorschäden, anste­hende Repa­ra­turen uvm. eine Rolle. Für die Abrech­nung even­tu­eller Schäden ist eine genaue Wert­ermitt­lung von großem Vorteil.

WICHTIG: Sie benö­tigen ein neutrales Wert­gut­achten inklu­sive Foto­an­lage um Ihr Fahr­zeug bei der Versi­che­rung zu dem tatsäch­li­chen Wert, einschließ­lich der wert­er­hö­henden Umbauten und Modi­fi­zie­rungen, versi­chern zu lassen.

Bei der Wert­ermitt­lung werden spezi­elle Modi­fi­ka­tionen und Sonder­um­bauten berück­sich­tigt.

Des Weiteren ist ein Wert­gut­achten vom Kfz-Sachverständigen die Grund­lage für weit­rei­chende Entschei­dungen der Vermö­gens­auf­tei­lung bei Fami­li­en­an­ge­le­gen­heiten in Erb- und Schei­dungs­fällen.
Für Empfänger von Sozi­al­leis­tungen (z.B. „Hartz IV“) ist ein Wert­gut­achten als Nach­weis gegen­über dem Amt dien­lich, um den Wert Ihres Fahr­zeuges nach­weisen zu können.

Ich erstelle für Ihr Fahr­zeug ein unab­hän­giges Wert­gut­achten.